My Unkymood Punkymood (Unkymoods)

  Startseite
    Nadel und Zwirn
    Maschenspiele
    Spindel und Rad
    Grnzeug
    Misc.
  Archiv
  SnDnRnR-Fragebogen
  Mitbewohner
  Pukkelpop 2007
  Die Lady
  England 2008
  Gardasee 2007
  Absinth
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Lomo-Fotos
   Hkeln, mal anders
   Tolle Softies

sndnrnr

Swap-bot swap: pink postcards



Locations of visitors to this page

http://myblog.de/ladyramone

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Lumos!

Oder so ähnlich... Ich werde den richtigen Spruch bei Neville Longbottom erfragen. Trotzdem, es war wie Magie und wie Sonnenaufgang und einfach nur wunderschön. Die Passionsblumenknospe hat sich geöffnet - scheinbar heute morgen oder heute nacht - und ist sie nicht eine Augenweide!

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Wenn ich mir überlege, was für ein Sorgenkind das Pflänzchen war; wie armselig sie aussah, als ich sie bekommen habe. Ich hätte nie gedacht, dass aus dem Stengel mit Blatt mal sowas werden würde. Ich freu mir ein Loch in den Bauch!

Wie sich oben schon angedeutet hat, bin auch ich erneut dem Harry-Potter-Fieber erlegen und verbrachte die letzten Tage in Little Whinging, London, Godric's Hollow und Hogwarts. Schade, dass man jetzt nur noch die nächsten Filme sehnsüchtig erwarten kann. Es ist zwar nicht das selbe, aber immerhin.

Ohne zu viel vorweg zu nehmen, ich fand den letzen Band schön. Ein paar Längen hatte er, was aber auch an meiner Ungeduld und dem eingerosteten Englisch liegen kann. Das Ende war schlüssig und nicht zu traurig und eigentlich genau richtig so. Dass es nicht ganz ohne Kitsch auskommt war doch irgendwie klar, oder? Wenn ich so an die denke, die tatsächlich die letzen zehn Jahre mit Harry Potter verbracht haben (ja so lange ist das schon her: 1997 kam der erste Band), dann wäre ein so richtig dramatisches Ende doch kein würdiger Abschluss gewesen. Ich selbst bin ja erst seit dem vierten Band dabei, aber bestimmt werde ich alle Teile mindestens noch einmal lesen und den Letzten im Oktober auch noch auf deutsch (damit ich sehe, ob ich was falsch übersetzt oder verpasst habe).

25.7.07 12:40
 



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung